Inspiration und Begegnung zum Wochenstart

Verein Bildungs- und Kulturforum Ostschweiz

Der gemeinnützige Verein Bildungs- und Kulturforum Ostschweiz ist der Träger des Montagsforums. Sein Zweck ist das Angbot eines regelmässigen Bildungs- und Kulturangebots für die Region Ostschweiz namentlich das Montagsforum. Der Verein gründete sich 2013 und das erste Montagsforum startete dann 2014. Es hat sich mit durchschnittlich 140 Besuchern pro Veranstaltung zu einer nachhaltigen Begegnungsstätte und einer angesehenen Institution in der Region entwickelt. Anerkannte Persönlichkeiten und Experten aus der Schweiz und dem deutschsprachigen Raum folgen gern der Einladung ins Montagsforum. Wir kooperieren mit dem Montagsforum in Dornbirn (Österreich), das seit über 15 Jahren äusserst erfolgreich durchgeführt wird.

Yvette Sánchez, Präsidentin

Yvette Sánchez, Prof. Dr. an der Universität St.Gallen, möchte ihre langjährige Erfahrung als Leiterin der Öffentlichen HSG-Vorlesungen ins Montagsforum tragen, u.a. indem sie ihr regionales, nationales und auch internationales Referierenden-Netzwerk anzapft.

Christoph Frei, Vorstandsmitglied

Prof. Dr. Christoph Frei (HSG), Titularprofessor für Politikwissenschaft mit besonderer Berücksichtigung der Internationalen Beziehungen und Dozent im Montagsforum, einer der beliebtesten Referenten im öffentlichen Programm. Er möchte seine Expertise ins Forum einbringen.

Lis Meister, Kassierin

Lis Meister arbeitete viele Jahre in der Administration an der HSG, u.a. für Franz Jaeger. Beim Montagsforum ist sie verantwortlich für die Kasse und unterstützt die Geschäftsführung.

Christa Meyenberger, Vorstandsmitglied

Prof. em., eh. Chefärztin Gastroenterologie am Kantonsspital St.Gallen, Pionierin auf ihrem Fachgebiet und erste PorfessorIN und ChefärztIN für Gastroenterologie in der Schweiz.

Friederike Rieder, Aktuarin

Friederike Rieder MBA-HSG, M.A. ist Marketingleiterin der Executive School an der Universität der St. Gallen (ES-HSG). Frau Rieder bringt ihr Marketing-KnowHow auch für’s Montagsforum ein.

Monika Simmler, Vorstandsmitglied

Monika Simmler, Dr. iur. Habilitandin und Lehrbeauftragte an der Universität St. Gallen, ist Strafrechtswissenschaftlerin und Kriminologin. Als Forscherin, ebenso aber als Kantonsrätin und Stadt St. Gallerin möchte sie ihren Beitrag zu einem vielseitigen und lebendigen Montagsforum leisten.

Franz Würth, Vorstandsmitglied

Franz Würth ist aus seiner Raiffeisen-Zeit eng mit dem Montagsforum verbunden. Er bringt seine Aussensicht in die Vereinstätigkeit ein.

Carolin Güssow, Geschäftsführerin

Dr. Carolin Güssow ist Ökonomin und arbeitete von 2002 bis 2016 bei Prof. Jaeger. Heute ist sie am Schweizer Institut für Aussenwirtschaft bei Prof. Binswanger tätig und lehrt auf der Weiterbildungsstufe. Sie ist u.a. verantwortlich für die Organisation und die kommunikativen Aufgaben des Montagsforums.

Unterstützung

Ohne finanzielle Unterstützung wäre die Durchführung des Montagsforums Ostschweiz nicht denkbar (wie erheben keine Vereinsbeiträge), wobei das Sponsoring bis heute einen grösseren Teil zur Finanzierung beiträgt als die Veranstaltungseinnahmen. Wir danken herzlichst der Familie Lienhard und der Lienhard Stiftung und der Universität St.Gallen! Die Agentur Alltag hat uns massgeblich beim Design und Umsetzung der neuen Webpage unterstützt. Bis heute kreiert die Agentur unsere Broschüren. Die St.Galler Nachrichten und das Ostschweizer Unternehmermagazin LEADER sind unsere geschätzten und grosszügigen Medienpartner und die Jugendlichen von rheinspringen helfen uns bei den Veranstaltungen vor Ort. An alle: vielen, vielen Dank!

lienhard_Stiftung
Unilogo-neutral
8_alltag
SN_GONA_HENA_hoch..indd
LEADER_Logo_klein
Rheinspringen-Logo-RGB