Anmeldung

Das Montagsforum ist semesterweise mit jeweils acht Veranstaltungen organisiert. Es gibt ein Frühjahrs- und ein Herbstsemester mit Start ca. Anfang Februar und Anfang Oktober. Der Vortrag startet um 9.30 Uhr. Die Veranstaltung endet um 11.30 Uhr (inkl. 30 min Pause und 30 min Diskussion, Türöffnung 8.30 Uhr). Die Pause mit Getränk und Gipfeli ist im Preis inbegriffen. In der Pause dürfen schriftlich Fragen eingereicht werden. Danach werden die Fragen mit den Referierenden diskutiert. Ausführliche Infos hier. Abonnentinnen und Abonnenten (und Gönner/innen) erhalten automatisch eine Zusammenfassung der Vorträge per Mail.

Einzelne Veranstaltungen


05. Oct 20
Einführung

12. Oct 20
Sicherheit im Schatten der Atombombe

19. Oct 20
Menschenrechte in Zeiten von Covid-19: Was darf, was muss der Staat?

26. Oct 20
Polizeiliche Gesamtlage

02. Nov 20
Unsicherheit ängstigt, Angst verunsichert

09. Nov 20
Zwischen Zukunftssorgen und Fortschrittshoffnung: Wie gestalten wir als Gesellschaft den Umgang mit Risiken?

16. Nov 20
Kriminalität im Netz: Wie gefährlich ist das Internet?

23. Nov 20
Alternative Wirklichkeiten – rechtsextreme Gefahren aus dem Netz

Mit Klick auf «Anmelden» akzeptieren Sie unsere AGBs.

 


Semesterpass buchen

Tickets

Der Semesterpass (8 Veranstaltungen) kostet CHF 180.- inkl. Pausenverpflegung und ist übertragbar. Die Anmeldung erfolgt jedes Semester neu über die Webseite (ist noch nicht freigeschaltet). Die Abonnenten haben einen sicheren Platz im Pfalzkeller bis die Grenze von 120 erreicht ist. Wir haben ab Herbst 2020 eine Platzbeschränkung im Pfalzkeller, um die Abstände einhalten zu können.

Sie können sich auch für einzelne Veranstaltungen anmelden – vor Ort, wenn noch Platz ist oder online (Live-Übertragung). Die Kosten hierfür belaufen sich offline auf CHF 30.– (inkl. Pausenverpflegung) und voraussichtlich CHF 15.- online. Mit der KulturLegi oder HSG-Legi kostet der Einzeleintritt CHF 15.– Anmeldung ist Pflicht! Die Anmeldung ist noch nicht freigeschaltet. Wir informieren weiter über Email. (bitte für den Newsletter registrieren, falls Sie nicht bereits Mails von uns bekommen).